FÜRSTENFELDBRUCK AM HOCHFELD

SCHLANGENHAUS

   

Luxus-Penthouse mit Alpenblick.

Morgens aufstehen und den Blick über die Alpen genießen können – das ist ein Traum für Jedermann!

Auf Ihrer großzügigen Terrasse haben Sie die einmalige Möglichkeit auf einen einzigartigen Ausblick und Ihre wohlverdiente Entspannung. Auf der einen Seite der Terrasse mit integrierter hochwertiger BBQ-Station und dem exklusiv beheizbaren Pavillon, lädt Sie die Luxusimmobilie zusammen mit Ihrer Familie zu gemütlichen Grill- und Sommerabenden ein. Auf der anderen Seite der Terrasse ist Ihr persönlicher Wellness-Bereich.

Der Whirlpool macht Ihre Sommerabende perfekt und Sie können nach einem anstrengenden Arbeitstag komplett entspannen. Im Winter rundet ein Saunagang mit anschließender Dampfdusche Ihren Entspannungsabend vollkommen ab. Die Sauna ist mit integriertem Sanarium ausgestattet. Dies ist eine Ableitung der klassischen finnischen Sauna und bietet Ihnen zusätzlich eine sanfte Temperatur und eine relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50%. Diese Kombination ist perfekt, um das seelische Wohlbefinden noch weiter zu steigern.

Die individuell geplante Luxus-Einbauküche mit Miele-Einbaugeräten lädt Sie ein, Ihren exklusiven Kochkünsten freien Lauf zu lassen. Vom Wohnraum, der mit exklusivem Altholz-Parkett und Klimaanlage ausgestattet ist, haben Sie durch die bodentiefen Schiebetüren einen direkten Zugang zu Ihrer Terrasse und auch in der kalten Jahreszeit einen tollen Überblick über die Umgebung. Über eine Stahltreppe, ebenfalls mit Altholzbelag, gelangen Sie in Ihre 2. Wohnebene. Dort befindet sich Ihr Schlafzimmer sowie das angrenzende Kinderzimmer. Anschließend an beide Zimmer finden Sie einen großzügigen Balkon vor.

Morgens direkt nach dem Aufstehen sorgt das hochwertige gestaltete Badezimmer mit integriertem Radio gleich für die richtige Stimmung und einen guten Start in den Tag. Die exklusive Penthouse-Wohnung mit ca. 187 m² Wohnfläche bietet verteilt auf 2 Etagen sehr viel Wohnkomfort mit lichtdurchfluteten Räumen.

Verfügbar ab März 2017.